Volles Rohr Abwechslung - Alles außer langweilig

Anlagenmechaniker (m/w/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Der Ausbildungsalltag

Ohne Dich läuft nichts. Du stattest Wohnungen mit Wasseranschlüssen und Sanitäranlagen aus, richtest moderne Bäder ein, wartest Heizungsanlagen und verstehst etwas von Regel- und Steuerungstechnik in Wohngebäuden. Bei uns setzt Du die Theorie in die Praxis um. Neben den technischen Ausbildungsinhalten lernst Du im Team, wie Arbeitsabläufe am besten geplant, gesteuert und kontrolliert werden.

Das solltest Du mitbringen:

  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • mathematische und naturwissenschaftliche Fähigkeiten
  • sorgfältiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • logisches Denken
  • Teamfähigkeit
  • gute Umgangsformen

Die Berufsschule

Als Schwerpunkte werden Dir die technischen, physikalischen, mathematischen und rechtlichen Grundlagen vermittelt. Du lernst, beispielsweise Metall zu verarbeiten, technische Zeichnungen zu lesen und selbst zu erstellen. Dir werden berufsspezifische Fähigkeiten, wie etwa die Fertigung von Bauelementen oder die Installation von Sanitäranlagen, theoretisch vermittelt. Dieses Wissen setzt Du in der Ausbildungspraxis um.

Die Qualifizierungsmöglichkeiten

Nach erfolgreichem Abschluss Deiner Ausbildung kannst Du Dich mit Deinem Wissen weiter qualifizieren:

  • Installateur- und Heizungsbaumeister (m/w/d)
  • Staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) - Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik
  • Ausbilder (m/w/d)